Posts mit dem Label Dessert werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Dessert werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Sonntag, 9. Januar 2011

Feurig, knackig, goldig - die Aliens lassen sich von den Maya inspirieren

Der Schatz der Maya ist sagenumwoben. Doch was uns an diesem Wochenende neben der Suche nach diesem Schatz mindestens ebenso interessierte war, was und wie dieses Volk eigentlich gegessen haben mag. Da wir es nicht mehr fragen konnten, mussten wir eben selbst ran, sodass daraus drei Gerichte mit mexikanischem Einfluss entstanden.

Alles begann mit einem Zeichen. Was ist das? Vielleicht sogar direkt von den Maya zu uns gebeamt lag sie da. Feurig scharf und ein bisschen mystisch...


Montag, 4. Oktober 2010

Beta-Version eines Dessert-Bestandteils - Die "Birnenkiste"

Oh mein Gott...wenn es etwas erfreuliches an diesem Wochenende gab, dann dieses Experiment.
Um nun endlich mal den Blog zum Leben zu erwecken, stellen Misstery und Triple-M aus der Laborküche die Williams-Christ-Kiste vor.

Ziel dieses kleinen Experiments - resultierend aus einem insgesamt 3-stündigen Brainstorming (in einer Cocktailbar letzte Woche) über ein kleines 3-Gangmenü + Amuse zu Weihnachten - war, die Umsetzung von Details zu testen.