Sonntag, 12. Dezember 2010

Spaghettivorhang auf! - Oder was mache ich aus 200g Mehl, Eigelben, Pancetta und Pecorino



Richtig! Ich mache einen Vorhang und hänge das ganze Haus mit Pasta zu.

Das Abwiegen hätte ich mir auch sparen können, da ich Wasser immer nach Gefühl dazugebe. Aber ich wollte meine neue Gewürzwaage mal ausprobieren.





Ein paar Pastaimpressionen...








Gestern Nacht hatte ich dann aber keinen Hunger mehr und habe lieber Misstery zum kleinen italienischen Mittagessen eingeladen. Zusammen macht Kochen doch mehr Spaß.




















Und so sah das fertige Produkt aus:

Eine Carbonara wie sie in Italien gegessen wird






 













Schönen Sonntag noch!

MMM

Kommentare:

  1. Super geiles Gericht! Aber es fehlt bei dir frisch gemahlener Pfeffer oben drauf! Könnte ich die Tage auch mal wieder machen... hmhmhm

    AntwortenLöschen
  2. Oh mist, den hab ich vergessen! Weil Misstery soo hungrig war...(irgendjemand muss ja Schuld haben :) Schön, dass es Dir gefällt!

    AntwortenLöschen